Red wineWhite wineSparkling wineOther winesSpecial offersWine packs
Reduced delivery charges over £ 89Delivery charges
Terroir al Límit Sense Fronteres Brisat 2017

Terroir al Límit Sense Fronteres Brisat

2017
Montsant (Spain)
89-91
PARKER

Grenache Blanc and Macabeo from clay-rich sandy soils. A splendid example of an "orange wine". Rich ...

6 for immediate dispatch. More, available on 23/07/2020

£ 16.01

/ btl 0.75 L

Details for Terroir al Límit Sense Fronteres Brisat 2017

Producer

Alcohol content

12.0%

Bottle size and vintage

0.75 L - 2017

Review

Grenache Blanc and Macabeo from clay-rich sandy soils. A splendid example of an "orange wine". Rich and exotic, fresh and elegant, it has a good level of acidity and minerality.

  • Vine age:Between 15 and 35 years
  • Soil:Clay sand
  • Climate:Mediterranean
  • ViewDeep yellow / Orangey glints
  • Bouquet:Floral notes / Mediterranean herbs / Moderately aromatic / Balsamic aromas
  • Mouth:Flavoursome / Characterful / Refreshing
  • Optimum serving temperature:Between 8ºC and 10ºC
  • Drinking and storing:Drink now or keep until 2021

Customer reviews

3.5/5
2 reviews
5 stars
0
4 stars
1
3 stars
1
2 stars
0
1 star
0
by: danieleCar (5 Jun) - Vintage 2017

Too elegant to me

A good orange, very elegant, dry and balanced, with good minerality. Great pairing with grilleg fish

by: Dieter (3 Jan) - Vintage 2017

Origineller, wegweisender Weißweinstil

Entscheidend zum Verständnis von „Dominik Hubers“ „Terroir Sense Fronteres Brisat“ ist der Begriff „Brisat“. Zwar werden alle Weißweine von ihm „brisatartig“ hergestellt. Hier schreibt er es aber zum ersten Mal auf das Etikett. Tatsächlich ist es eine uralte Tradition von Tarragona, Weißweine wie einen Rotwein zu vinifizieren. Die Trauben landeten nach der Ernte einfach im Fass. Bei Hubers „Brisat“ werden sie komplett und mit eigenen Hefen spontanvergoren, zweiwöchige Mazeration mit Schalenkontakt, sechs Monate im Stahltank. „Avantgardisten“ dieses Weinstils waren u.a. „Bàrbara Forés“ mit dem „Abrisa´t“ (erste „Brisat“-Parker-Bewertung 2014), „Celler Frisach“, „Vins-del-Tros“, der „Blanc d´Orto Brisat“, auch der „Sicus Cartoixa (Xarel·lo) Brisat“. Inzwischen gibt es weit über zwei Dutzend „Brisats“ im Umfeld Tarragonas. Der „Terroir Sense Fronteres Brisat 2017“ aus weißer Garnatxa mit Macabeo fließt glänzend kupferorange ins Glas. In der Nase sehr floral und aromatisch, weiße Früchte, Honig; im Mund frisch, zartbitter, Apfelnoten, Zitrusfrüchte, Bittermandeln; erdig-vegetaler Nachklang. Origineller, wegweisender Weißweinstil.