Customer reviews of Mont Rubí Black 2017

4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente 4.0 /5 (Based on 1 reviews)

4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente4.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente Ein angenehmer Garnatxa aus Penedès | by: Dieter 27 August 2019

Zweifellos ist es die Rebsorte „Sumoll“, der das Weingut „Heretat Mont-Rubí“ seinen hervorragenden Ruf verdankt. Eben dieses Weingut mit seinem Önologen Josep Queralt war es, das zur Jahrtausendwende ein viel beachtetes Pionier-Projekt zur Reanimierung der einheimischen „Sumoll“ initiierte. Damals war „Sumoll“ offiziell abgeschrieben. Mit dem ersten sortenrein abgefüllten Sumoll, dem „Gaintus 2001“, heute ergänzt durch „Gaintus Radical“ und “Gaintus One Night’s Rosé“, übertraf „Mont-Rubí“ alle Erwartungen und katapultierte sich in das Gedächtnis der Kult-Wein-Szene. Was „HMR“ fehlte, war der Einsteiger-Wein. Anfang dieses Jahrzehnts nun die Idee, hierfür die weißen und schwarzen Tasten der Weinklaviatur mit einem „HMR-White“ (Xarel•lo) und einem „HMR-Black“ (Garnatxa) zu bespielen. Zielgruppe ist eine junge Klientel, der Äußerlichkeit (tolles Etikett) und Zugänglichkeit (Kohlensäuremaischung) wichtig erscheint. Wirkt der „HMR-Black 2017“ zunächst rustikal, entwickelt er sich im Glas zu einem aromatischen, fruchtigen, sehr lebendigen Wein, der zunehmend warm, weich und würzig wird und einen unerwartet angenehmen Eindruck hinterlässt.

Translate text into English