Customer reviews of Terroir al Límit Terra de Cuques 2016

5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente 5.0 /5 (Based on 1 reviews)

Terroir al Límit Terra de Cuques 2016

Terroir al Límit Terra de Cuques 2016

£25.60 Barrel Aged white wine, Priorat Terroir al Límit Muscat of Alexandria, Pedro Ximénez 92 Parker

5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente5.0 de 5 estrellas. Basado en 1 opiniones de cliente Originell, außergewöhnlich, und sehr überzeugend | by: Dieter 30 September 2018

Was verbindet „Terra de Cuques“ mit „Terroir al Limit“? Sicher ist: Dort wo Glühwürmchen (cuques) flimmern, sind Boden und Natur mit sich im Reinen. Diese Grundbedingung für Terroir-Weine hat Dominik Huber von Beginn an erkannt und so kompromisslos, überzeugend und erfolgreich umgesetzt, dass er es inzwischen wagen kann, mit seinem neuesten Projekt („Sense Fronteres“) überkommene Grenzen zu ignorieren. Der „Terra de Cuques“ ist indessen der weiße Lockvogel zu allen Huber-Weinen. Jeder dieser Weine hat Einzigartiges und Originelles zu bieten. Beim „Cuques“ ist es die bis dahin für das Priorat kaum vorstellbare (aber erklärbare) Cuvée aus jetzt 90:10 Pedro Ximénez und Muscat d´Alexandrie. Das Resultat: Der „Cuques 2016“ bringt Nase und Gaumen zum Flimmern. Und leicht wird aus dem Flimmern ein Feuerwerk wunderbarer Geschmackserlebnisse. Für ein tiefes Durchatmen: Kräuterblüten, Quitte, Orange, Akazie, Muskat, Rosenwasser; voll und cremig im Mund, hellwache Säure, Gewürze und Kräuter; im Nachklang mineralisch, zart und salzig. Großartig!

Translate text into English